Demnächst
Kulturschmiede Gaildorf e.V.

Die Kulturschmiede Gaildorf ist ein gemeinnütziger Verein, der ein abwechslungsreiches Programm für ein breites Publikum bietet. Mit kultureller Vielseitigkeit finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt, an denen unsere Besucher die angenehme Atmosphäre und die spannende Darbietung schätzen.  Wechselnde Kunstausstellungen, Theateraufführungen und Konzerte, sowie besondere Vorträge, wie z. B. Reiseberichte oder Lesungen zählen zu unserem Bestreben, die regionale Kulturszene zu bereichern.

Kulturkneipe Häberlen
+++ NEWS +++

 

 

 

27. Bluesfest Gaildorf Vorschauvideo

 

 

 

 

 

 

 

27. Bluesfest Gaildorf 01. & 02. Juli 2022 - Programm

FREITAG, 01.07.2022 ab 19 Uhr

19:00 Latvian Blues Band (LV)  
20:30 Bruce Katz Band feat. Giles Robson (USA/UK)
22:00 Joanna Connor (USA)
23:30 Chris Cain (USA/I)  

SAMSTAG, 02.07.2019 ab 11 Uhr - Blues am Alten Schloss

11:00 The Bluesanovas (D)

SAMSTAG, 02.07.2022 ab 17 Uhr

17:00 Kokomo Kings (S)
18:45 Whitney Shay feat. Laura Chavez (USA)            
20:30 Kirk Fletcher feat. Simon Oslender (USA/D)
22:00 Altered Five Blues Band (USA)        
23:30 Tommy Castro & The Painkillers (USA)

SAMSTAG, 23.07.2022 15 Uhr 

15:00 Blues@School, Gemeindehalle Fichtenberg 

Tickets

Vorverkauf im Internet vom 02.05.2022 bis zum 23.06.2022 unter www.bluesfest.de.
Regionaler Vorverkauf bis zum 30.06.2022 bei folgenden Vorverkaufsstellen:
Gaildorf: Brauerei Häberlen, Buchhandlung Schagemann, Kulturkneipe Häberlen
Schwäbisch Hall: Haller Tagblatt Haalstr. 5 und 7

Ticketpreise:
2-Tageskarte 85 € (Vorverkauf 80 €)
1-Tageskarte Freitag 45 € (Vorverkauf 45 €)
1-Tageskarte Samstag 50 € (Vorverkauf 50 €)

Ermäßigter Eintritt für Schüler und Studenten: 1-Tageskarte 25 € (nur Abendkasse, kein Vorverkauf). Kinder unter 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen - Eintritt frei.
Schwerbehinderte mit Ausweis und einem Behinderungsgrad von 50% und mehr erhalten die 1- oder 2-Tageskarte zum Preis von 25 € bzw. 45 € (nur Abendkasse, KEIN VORVERKAUF!). Eine Begleitperson erhält freien Eintritt, wenn im Ausweis das Merkzeichen „B“ eingetragen ist.

Weitere Infos und Details: www.bluesfest.de

Wir suchen Helfer!!!

Für die Bewältigung unserer größten Veranstaltung suchen wir Helfer:
 
1. Aufbau:
 
Donnerstag 23.06.2022 ab 16:00 Uhr: Zeltaufbau Verpflegungszelt
Freitag 24.06.2022 ab 16:00Uhr Einrichtung Verpflegungszelt, Aufbauarbeiten Gelände
Samstag 25.06.2022 ab 9:00 Uhr: Einrichtung Verpflegungszelt, Aufbauarbeiten Gelände
Montag 27.06.2022 bis Donnerstag 30.06.2022 ab 16:00: Aufbauarbeiten auf dem Gelände
 
2. Während des Bluesfestes:
 
Es sind insgesamt 3 Schichten über jeweils 2 bis 3 Stunden zu machen –
Zeitrahmen: 16:00 Uhr bis 2:00 Uhr
 
Versorgungsstände
Alkoholfreie Getränke und Wein
Bierausgabe
Pfandrückgabe und Spülstand
 
Eintritt und Zentralkasse
Eintrittskasse
Kontrolle Eingang und Ausgang
Kontrolle Zufahrt - nur PKWs mit Parkschein dürfen auf das Gelände
Kontrolle Zugang backstage
Zentralkasse Getränke

Überwachung und Reinigung Park und Außengelände
Bereits ab Donnerstag werden Besucher ihre Zelte im Park aufstellen. Mülleimer müssen aufgestellt und bis zum Sonntag bei Bedarf geleert werden.

3. Abbau
 
Sonntag 03.07.2022 ab 12:00 Uhr: Die Zelte müssen leer geräumt werden
Montag 04.07.2022 ab 9:00 Uhr: Absperrungen, Wasser und das Versorgungszelt werden abgebaut
Dienstag und Mittwoch ab 17:00 Uhr: Aufräumen
 
Bitte meldet Euch, in welchen der 3 Bereiche Eure Hilfe möglich ist.
 
Unser Dankeschön: Freier Eintritt, Getränke Bons und das Bluesfest-Erlebnis.
 
Aus unserer Erfahrung ist der Punkt Abbau immer etwas schwach besetzt. Also wem es möglich ist, beim Auf- oder beim Abbau zu helfen, bitte den Abbau einplanen - die  Mithilfe beim Abbau vermeidet viel Frust der Aktiven, die die ganze Zeit da sind, und denen zum Schluss etwas die Kraft ausgeht.
 
Kontakt:
helferbluesfest2022@kulturschmiede.de

Nachruf

Der Mundharmonika-Blues-Enthusiast Mason Dabbag lebt nicht mehr.
Am 6. März 2022 wäre er 53 Jahre alt geworden. Bereits in der Nacht zum 13. Februar ist er seiner schweren Krebserkrankung erlegen. In der Blues-Szene war Mason bestens bekannt. Mit Hingabe fertigte er Dokumentarfilme von Live-Auftritten an. Charakteristisch war sein alternatives Auftreten, vor allem sein schwarzer wallender Bart. Unangepasst und etwas schräg, war Mason doch ein richtig guter Kerl. In Gaildorf war er ein gerngesehener Gast. Er hat unzählige Videos beim Bluesfest und in der Kulturkneipe Häberlen gemacht. Viele davon sind auf dem YouTube Kanal harpmason1 zu sehen.
Wir werden ihn vermissen. https://www.youtube.com/watch?v=Ut7M86ObgIY

Corona-Verordnung Baden-Württemberg zum 01.04.2022

LINK

Ticketreservierungen (außer Bluesfest) nur per E-Mail möglich unter reservierung@kulturschmiede.de

Kulturschmiede Gaildorf

Hinweise 27. Bluesfest

zur Bluesfest-Homepage

Berichte, Hinweise 27. Bluesfest
Home